Literaturtipp

Barbara Wood

Im Auge der Sonne

„Im Auge der Sonne“ von Barbara Wood ist eine Zeitreise in das Ägypten der Pharaonen, in die Wüste, wo die Sonne so erbarmungslos auf die Menschen niederbrennt, wie die Sonnenkönigin Hatschepsut und ihr Neffe Thutmosis über sie herrschen. Vor ihnen fürchtet sich auch die Heilerin Leah aus dem ugaritischen Reich. Sie soll einen mächtigen Kaufmann heiraten, liebt aber den Schriftgelehrten David, der sie in die Geheimnisse des Schreibens einweist. Das Schreiben war damals nicht weniger Hexenkunst als das Heilen und so befinden sich beide bald in größter Gefahr. Einen Dank an die Erfinder der Schrift, die solche Bücher möglich gemacht haben!

Historische Romane
DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Historische Romane: Die Lust am Mittelalter

Ritter, Prinzessinnen, Zauberer und Könige bevölkern nicht nur viele historische Romane sondern auch die Mittelalter-Spektakel und –Märkte, die jedes Wochenende zahllose Romantiker anziehen. Wir verraten, was es mit der Faszination Mittelalter auf sich hat.

Top-Thema

Ewig siegt die Liebe: Geschichte der Liebesromane

Das Genre der Liebesromane ist so alt wie das geschriebene Wort selbst. Schon immer träumten die Menschen von der großen Liebe und konnten diese Sehnsucht in der Literatur erfüllt finden. Doch auch wenn sich die Phantasien veränderten: Der Liebesroman überlebte und passte sich an.

Liebesromane erfüllen die Träume von der ganz großen Liebe.