Literaturtipp

Dean Koontz

Intensity

„Intensity lässt einem das Blut in den Adern gefrieren und ist ein wahres Meisterstück." (Associated Press) Koontz‘ Mörder lebt nach der Philosophie, jede Empfindung bis zur Neige auskosten zu wollen - Süßes und Saures, Schönheit und Schrecken, Schmerz und Ekstase. Jeder Mord bereitet ihm intensivste Empfindungen, um deren Willen er über Berge von Leichen geht. Innerhalb von nur 24 Stunden ändert sich das Leben der jungen Chyna Shepherd für immer – und nicht nur ihres, auch der Leser wird an diesem Buch lange zu kämpfen haben. Eine neue Dimension der Spannung und ein echter Fingernagelbeißer!

Horror
DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Gruselromane: das Grauen in verträglichen Dosen

Jedes Jahr zu Halloween haben Gruselromane Hochkonjunktur. Doch ist es nicht sehr paradox, sich von Büchern mit den ureigensten Ängsten konfrontieren zu lassen? Wir haben uns gefragt, was die Menschen an Gruselromanen fasziniert.

Warum wir Gruselromane lesen, obwohl sie uns zu Tode erschrecken

Top-Thema

Mit dem Psychothriller in den Abgrund schauen

Psychothriller lassen unsere schlimmsten Urängste auf dem Papier Realität werden und konfrontieren uns mit dem, was wir am meisten fürchten – und doch kann man sich dem Sog dieser Bücher einfach nicht entziehen. Hier erfahren Sie, warum.

Was fesselt uns am Psychothriller?