Literaturtipp

Hamed Abdel-Samad

Mein Abschied vom Himmel

Das Thema Integration ist in Deutschland 2011 aktuell wie nie – umso wichtiger ist es, die Stimme eines Muslims in Deutschland zu hören: Hamed Abdel-Samad ist so eine Stimme. In seinem Buch „Mein Abschied vom Himmel“ berichtet er davon, wie er streng religiös erzogen wurde und sich später einer radikalen Muslimbruderschaft anschloss. Erst in der kritischen Auseinandersetzung mit dem Islam erkannte Abdel-Samad, dass darin nicht die Antwort auf alle Fragen lag. Schonungslos ehrlich geht der Autor mit sich selbst ins Gericht und bewegt seine erstaunten Leser dabei zutiefst.

Integration
DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Eine Kulturgeschichte des Lesens

Die neuen Unterhaltungsmedien sind auf dem Vormarsch und verdrängen das klassische Buch. Doch an der Tätigkeit des Lesens hat sich in den vergangenen Jahrhunderten dennoch nicht viel verändert, wie unsere kleine Kulturgeschichte des Lesens zeigt.