Literaturtipp

Fatma Aydemir

Ellbogen

Die 17-jährige Hazal hat es nicht leicht in Berlin. Die Mutter kommandiert sie herum, verbietet kurzerhand die Geburtstagsparty, der Vater schlägt gerne mal zu, wenn er denn überhaupt zuhause ist, und ihre Freunde und Bekannten, praktisch alle mit Migrationshintergrund, liefern ihr alles andere als gesunde Rollenvorbilder. Berufsperspektiven: lieber nicht fragen! Die kleine Flucht ist für sie der Skype-Chat mit ihrem ausgewiesenen Freund in Istanbul – wo sie schließlich selbst landen wird, mit schlechtem Türkisch in Erdogans repressivem Reich, welches sie einmal für das Paradies gehalten hat.

Integration
DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Gegenwartsliteratur: der Lärm des Jetzt

Gegenwartsliteratur, die Literatur des Jetzt – wann beginnt sie und wann endet sie? Wer legt fest, was zur Gegenwartsliteratur gehört und was nicht? Was wird aus den Büchern, wenn sie in die Vergangenheit abdriften? Fragen über Fragen, die wir hier klären wollen.

Ab wann spricht man eigentlich von Gegenwartsliteratur?

Top-Thema

Gesellschaftskritik – Pflicht oder Kür?

Gesellschaftskritik ist eine wichtige Aufgabe der Literatur. Schon seit der Antike nutzen Dichter die Möglichkeiten der Literatur, um Missstände anzuprangern. Wir zeigen Ihnen, wie sich die Gesellschaftskritik gewandelt hat und welche Bücher Sie gelesen haben sollten.

Gesellschaftskritik in der Literatur kann auch mal subtil sein.