Literaturtipp

Markus Berges

Ein langer Brief an September Nowak

Markus Berges hat mit „Ein langer Brief an September Nowak“ ein kleines, poetisches Buch über das Erwachsenwerden, über Enttäuschung und Selbstfindung geschrieben. Die 19-jährige Betti hat eine Brieffreundin in Monaco: September Nowak schreibt über ihr spannendes Leben und ihre eigene, beeindruckende Person. Doch als Betti sich ein Herz fasst und September besucht, entpuppt diese sich als herbe Enttäuschung. Die dicke, langweilige Nicole hat September erfunden und zu dem gemacht, was sie selbst sein wollte. Das kann Betti auch – nur, dass ihre September tatsächlich etwas erlebt. Wunderschön!

Jugendbücher
Urlaubsbücher für Kinder
Mädchen
DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Wie geht es nach Harry Potter weiter?

Mit dem 2. Teil der Verfilmung von „Harry Potter und die Heiligtümer des Todes“ endet die Potter-Ära. Doch wie geht es nach Harry Potter weiter? Worauf können sich Fans freuen?

Top-Thema

Die Faszination von Jugendbüchern

Dass Jugendbücher auch von Erwachsenen gemocht werden könnten, war lange Zeit unvorstellbar. Inzwischen haben die Helden der Jugendliteratur aber den Sprung in die Herzen erwachsener Leser geschafft.

Lassen auch Sie sich von Jugendbüchern verzaubern!