Literaturtipp

Matthew Dicks

Der beste Freund, den man sich denken kann

Budo ist für den achtjährigen Max im wahrsten Sinne "Der beste Freund, den man sich denken kann" - denn er ist ein imaginärer Freund. Sobald Max aufhört, an ihn zu glauben, wird Budo nicht mehr existieren. Und davor fürchtet sich Budo am meisten. Einfühlsam und fantasievoll schildert Matthew Dicks aus Sicht eines ungewöhnlichen Freundes das Leben des kleinen Max, der täglich vor Herausforderungen steht, weil er ganz anders als die anderen Kinder ist. Und als Max in größte Gefahr gerät, kann nur Budo ihm helfen - doch zu welchem Preis?

Jugendbücher
DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Die Faszination von Jugendbüchern

Dass Jugendbücher auch von Erwachsenen gemocht werden könnten, war lange Zeit unvorstellbar. Inzwischen haben die Helden der Jugendliteratur aber den Sprung in die Herzen erwachsener Leser geschafft.

Lassen auch Sie sich von Jugendbüchern verzaubern!

Top-Thema

Wie unerkannte Künstler Bücher übersetzen

Den Menschen, die unsere Bücher übersetzen, bringen wir nur in den seltensten Fällen die Achtung und Bewunderung entgegen, die ihre großartige Arbeit verdient. Mit der Übersetzung eines Buches steht und fällt sein Erfolg – und unsere Lesefreude. Lesen Sie mehr.

Bücher übersetzen ist nicht so leicht, wie man vielleicht denkt.