Literaturtipp

Jostein Gaarder

Sofies Welt

„Wer bist du?“, diese seltsame Frage findet Sofie an ihrem 15. Geburtstag in ihrem Briefkasten. Es folgt „Woher kommt die Welt?“ und „Gibt es ein Leben nach dem Leben?“. Angeregt von diesen Nachrichten begibt sich Sophie, gemeinsam mit dem ominösen Albert Knox, auf eine Reise durch die spannende Geschichte der Philosophie. „Sofies Welt“ ist ein zauberhaftes Buch über die elementaren Fragen der Menschheit: In einer pfiffigen Geschichte vermittelt Jostein Gaarder Jugendlichen die Ansätze des philosophischen Denkens und öffnet ihnen die Augen für die faszinierende Welt, in der wir leben.

Philosophie
Jugendbücher
DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Philosophie: Wer nicht fragt, bleibt dumm

Philosophie ist die Liebe zur Weisheit und die Kunst, die Welt zu hinterfragen. Mit seinem Buch Sofies Welt hat Jostein Gaarder die Philosophie greifbar und verständlich gemacht. Doch was ist dran an der Kunst des Fragenstellens?

Philosophie ist die Kunst die Welt durch die Augen eines staunenden Kindes zu sehen.

Top-Thema

Der Fluch der Literaturverfilmung

Der Trend zur Literaturverfilmung reißt einfach nicht ab: Immer mehr Romane werden für mehr oder gute Filme adaptiert. Dabei mögen die meisten Bücherfreunde gar keine Literaturverfilmungen. Oder doch?