Literaturtipp

Andreas Steinhöfel

Anders

Wie anders Felix ist, als er 263 Tage nach einem skurrilen Unfall an seinem 11. Geburtstag aus dem Koma erwacht, erkennt man schon an seinem Namen: Fortan nennt er sich Anders. Wer Felix einmal war und was ihm zugestoßen ist, weiß Anders nicht. Und das soll auch so bleiben, wenn es nach einer bestimmten Person geht. Dunkle Geheimnisse, merkwürdige Zwischenfälle, rätselhafte Ereignisse und viele offene Fragen machen „Anders“ von Andreas Steinhöfel zu einem der besten Jugendbücher unserer Zeit. Poetisch und mit einer Prise Magie, humorvoll und mit kindlich kritischem Spürsinn zieht er Leser aller Altersgruppen in seinen Bann.

Urlaubsbücher für Kinder
Jugendbücher
DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Die Faszination von Jugendbüchern

Dass Jugendbücher auch von Erwachsenen gemocht werden könnten, war lange Zeit unvorstellbar. Inzwischen haben die Helden der Jugendliteratur aber den Sprung in die Herzen erwachsener Leser geschafft.

Lassen auch Sie sich von Jugendbüchern verzaubern!

Top-Thema

Kinderbücher für eine glückliche Kindheit

Kinderbücher sind bis zum Rand gefüllt mit Abenteuern und Geschichten, die die Phantasie und Kreativität der Jüngsten anregen. Doch für welches Alter sind welche Kinderbücher geeignet? Hier finden Sie einen guten Überblick über Kinderbücher für jedes Alter.

Hier finden Sie Kinderbücher für jede Altersstufe.