Literaturtipp

Andreas Steinhöfel

Rico, Oskar und das Herzgebreche

Wenn Oskar hochbegabt ist, dann ist er selbst eher tiefbegabt, glaubt Rico. Doch dafür hat er das Herz am rechten Fleck – das weiß der Leser sofort, wenn er beginnt, sich in den Mikrokosmos von Rico und Oskar zu vergraben. Die verschrobenen Charaktere, die die Welt in Andreas Steinhöfels Jugendbüchern bevölkern, schließt man sofort ins Herz und der unvergleichlich naive, klare Blick des kleinen Ricos auf die Welt berührt Erwachsene so sehr, wie sie Kinder unterhält. Noch nie hat jemand das Kindsein in Multikulti-Berlin so wunderschön zwischen zwei Buchdeckel gepackt. Und ein Krimi ist es auch noch!

Jugendbücher
DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Der Deutsche Jugendliteraturpreis macht es richtig

Der Deutsche Jugendliteraturpreis macht schon seit 1956 so vieles richtig, was man sich bei anderen Buchpreisen vergeblich wünscht. Und das ist auch wichtig so, denn die Auszeichnung ist mit einer großen Verantwortung verbunden. Lesen Sie hier mehr.

Der Deutsche Jugendliteraturpreis möchte möglichst viele Kinder zum Lesen animieren.

Top-Thema

Kinderbücher für eine glückliche Kindheit

Kinderbücher sind bis zum Rand gefüllt mit Abenteuern und Geschichten, die die Phantasie und Kreativität der Jüngsten anregen. Doch für welches Alter sind welche Kinderbücher geeignet? Hier finden Sie einen guten Überblick über Kinderbücher für jedes Alter.

Hier finden Sie Kinderbücher für jede Altersstufe.