Literaturtipp

Markus Zusak

Der Joker

Markus Zusak, der in Deutschland mit „Die Bücherdiebin“ berühmt geworden ist, legt mit „Der Joker“ einen spannenden zweiten Roman nach. Es ist „eine fesselnde Geschichte über Freundschaft, Zivilcourage und Mut, deren Sprache gleichermaßen Kinder und Erwachsene beeindruckt“ (NRZ): Ed, der nur so durchs Leben stolpert, findet in seinem Briefkasten das Karo-Ass. Auf der Rückseite stehen drei Adressen. Ohne zu ahnen, was ihn erwartet, sucht er die Orte auf und merkt schnell, dass er handeln muss. Es folgen weitere Karten und nicht nur Eds Leben verändert sich. Ein wunderbares Buch voller Poesie.

Gesellschaftsromane
Mädchen
Jugendbücher
DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Wie geht es nach Harry Potter weiter?

Mit dem 2. Teil der Verfilmung von „Harry Potter und die Heiligtümer des Todes“ endet die Potter-Ära. Doch wie geht es nach Harry Potter weiter? Worauf können sich Fans freuen?