Literaturtipp

Jacob und Wilhelm Grimm

Es war einmal... Mein erstes großes Märchenbuch

Diese Märchen sind ein unverzichtbarer Teil jeder Kindheit: Wenn Dornröschen in einen tiefen, hundertjährigen Schlaf fällt, der Froschkönig die goldene Kugel aus dem Teich rettet, Gretel die böse Hexe in den Ofen schiebt und Aschenputtel ihren silbernen Schuh verliert, dann träumen sich Kinder in andere Welten. Dieses Märchenbuch enthält die zwölf bekanntesten Märchen der Brüder Grimm, liebevoll aufbereitet und illustriert - für unvergessliche Vorlesestunden!

Kinderfiguren
Kinder
DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Es war einmal, im Reich der Märchen…

Märchen gehören in jedes Kinderzimmer: Sie eignen sich nicht nur hervorragend als Gute-Nacht-Lektüre, sondern vermitteln auch wichtige Werte und Lebenserfahrungen.

Top-Thema

Gebrüder Grimm – Die Väter der Germanistik

Die Gebrüder Grimm wurden mit ihren Kinder- und Hausmärchen weltberühmt. Sie kennt heute jedes Kind und sie wurden zahllose Male neu aufgelegt und verfilmt. Doch Jacob und Wilhelm Grimm haben der Literaturgeschichte und -forschung noch mehr Dienste geleistet.

Erfahren Sie hier, warum die Gebrüder Grimm als Gründungsväter der Germanistik gelten.