Literaturtipp

Fjodor Dostojewski

Die Brüder Karamasow

Leser und Literaturexperten sind sich einig: Fjodor Dostojewskis letzter Roman, „Die Brüder Karamasow“ ist nicht nur sein umfangreichstes und komplexestes Werk, es summiert auch alle Ansätze, die in seinen vorangegangenen Romanen aufgegriffen wurden. Sein letzter Roman, der die Geschichte der drei Brüder Karamasow erzählt, die als Erwachsene in ihr Elternhaus zurückkehren und sich dort mit ihrem Hass auf den eigenen Vater auseinander setzen, ist die Krönung seines Schaffens. Wegen seiner psychologischen Ansätze, nannte ihn Sigmund Freud auch „den großartigsten Roman, der je geschrieben wurde.“

Russland
DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Weltliteratur: Was muss ich gelesen haben?

Wer viel und gerne liest, wird sich irgendwann fragen: Welche Bücher muss ich unbedingt gelesen haben? Die Klassiker der Weltliteratur, heißt es dann oft. Doch was versteht man darunter?

Diese Klassiker der Weltliteratur sollten Sie gelesen haben.

Top-Thema

Das Bücherdorf und die große Lust am Wort

Ein Besuch in einem Bücherdorf ist für alle Bücherwürmer und Leseratten ein sinnlicher Genuss sondergleichen: Durch die Antiquariate wandeln und zwischen Tausenden von Büchern stöbern – das Paradies auf Erden. Erfahren Sie hier, was sich hinter dem Konzept des Bücherdorfs verbirgt.

Im Bücherdorf finden sich so manche Schätze.