Literaturtipp

Patricia Highsmith

Der talentierte Mr. Ripley

„Der talentierte Mr. Ripley“ ist die Geschichte eines gerissenen Betrügers, der sich die Sorge eines Vaters zunutze macht, um sich ein schönes Leben zu gönnen. Der Geschäftsmann Greenleaf bittet den vollkommen abgebrannten Lebemann Tom Ripley, darum, ihm zu helfen, seinen Sohn Dickie aus Europa zurückzuholen. Für dieses Vorhaben wird er großzügig mit Geld ausgestattet. Doch Ripley hat seine eigenen Pläne und so lässt er den Sohn verschwinden und wagt sich in ein gefährliches Doppelspiel. Ein diabolisches Meisterwerk, mit dem Patricia Highsmith in die Abgründe der menschlichen Seele blickt.

Gesellschaftsromane
DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Weltliteratur: Was muss ich gelesen haben?

Wer viel und gerne liest, wird sich irgendwann fragen: Welche Bücher muss ich unbedingt gelesen haben? Die Klassiker der Weltliteratur, heißt es dann oft. Doch was versteht man darunter?

Diese Klassiker der Weltliteratur sollten Sie gelesen haben.

Top-Thema

Eine Kulturgeschichte des Lesens

Die neuen Unterhaltungsmedien sind auf dem Vormarsch und verdrängen das klassische Buch. Doch an der Tätigkeit des Lesens hat sich in den vergangenen Jahrhunderten dennoch nicht viel verändert, wie unsere kleine Kulturgeschichte des Lesens zeigt.