Literaturtipp

James Joyce

Ulysses

Leopold Bloom ist die wohl am detailliertesten beschriebene Figur der Weltliteratur: In allen Feinheiten erzählt der Ire James Joyce von den alltäglichen Aktivitäten seines zweifelhaften Helden. Was profan klingt ist aber Weltliteratur auf höchstem Niveau, denn Joyce bedient sich dabei aller literarischen Finessen, moderner Schreibtechniken und der unterschiedlichsten Genre. Kaum ein anderes Werk hat so stark polarisiert wie dieses, kaum eines solchen Abscheu provoziert und zugleich so heftigen Beifall geerntet. Genie und Wahnsinn liegen hier eng beieinander. Einen Versuch aber ist es wert!

Experimentelle Romane
DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Weltliteratur: Was muss ich gelesen haben?

Wer viel und gerne liest, wird sich irgendwann fragen: Welche Bücher muss ich unbedingt gelesen haben? Die Klassiker der Weltliteratur, heißt es dann oft. Doch was versteht man darunter?

Diese Klassiker der Weltliteratur sollten Sie gelesen haben.

Top-Thema

Das Bücherdorf und die große Lust am Wort

Ein Besuch in einem Bücherdorf ist für alle Bücherwürmer und Leseratten ein sinnlicher Genuss sondergleichen: Durch die Antiquariate wandeln und zwischen Tausenden von Büchern stöbern – das Paradies auf Erden. Erfahren Sie hier, was sich hinter dem Konzept des Bücherdorfs verbirgt.

Im Bücherdorf finden sich so manche Schätze.