Literaturtipp

Nancy Mitford

Englische Liebschaften

Nicht vielen Autoren wäre gelungen, was Nancy Mitford mit ihrem modernen Klassiker „Englische Liebschaften“ gelungen ist: Sie hat ihrer eigenen Klasse, der englischen Oberklasse, ein herrlich satirisches Denkmal gesetzt, das mit genauer Beobachtungsgabe glänzt – ohne dabei jemandem auf den Schlips zu treten. Das gelingt Mitford mit ihrem außergewöhnlichen Gespür für Situationskomik und schrullig-liebenswerte Charaktere. Durchdrungen ist der Gesellschaftsroman von Intelligenz, Einfühlungsvermögen und Humor gleichermaßen. So wird „Englische Liebschaften“ zu einem Leseerlebnis sehr britischer Natur!

Großbritannien
DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Im mystischen England

Immer mehr Menschen entdecken den Zauber des mystischen Englands für sich und lassen sich von uralten Steinkreisen, Burgruinen und der phantastischen Landschaft in Ihren Bann ziehen. Hier erfahren Sie, warum.

Top-Thema

Mit Literaturepochen die Welt verstehen

Wenn in der Schule die verschiedenen Literaturepochen durchgesprochen werden, fragt man sich, warum man das alles überhaupt wissen soll. Doch Literaturepochen verraten uns viel über die Vergangenheit – und über die Gegenwart.

Erfahren Sie, was wir aus den Literaturepochen lernen können.