Literaturtipp

William Shakespeare

König Lear

„König Lear“ ist ganz ohne Zweifel die gewaltigste und auch gewalttätigste Tragödie des großen William Shakespeares. Lange Zeit galt das Stück als unspielbar und die Unerbittlichkeit der Sprache machte das Werk nur wenige Leser zugänglich. Doch wer es wagt, sich auf die Geschichte von König Lear, dem Zornigen, der über dem Undank seiner Töchter den Verstand verliert, einzulassen, der wird mit einem mächtigen Klassiker der Weltliteratur belohnt. Es lohnt sich, dieses Werk über Eifersucht, Missgunst, Machtgier und Hass mehrfach zu lesen, denn jedes Mal erschließen sich neue Interpretationen.

Dramen
DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Das ewige Rätsel um William Shakespeare

William Shakespeare gilt als der bedeutendsten Schriftsteller des Abendlandes. Seine Werke sind Weltliteratur und bis heute unerreicht. Doch um seine Person ranken sich zahlreiche Legenden und Verschwörungstheorien. Wer war William Shakespeare wirklich?

William Shakespeare gilt als der bedeutendste Schriftsteller des Abendlandes.

Top-Thema

Weltliteratur: Was muss ich gelesen haben?

Wer viel und gerne liest, wird sich irgendwann fragen: Welche Bücher muss ich unbedingt gelesen haben? Die Klassiker der Weltliteratur, heißt es dann oft. Doch was versteht man darunter?

Diese Klassiker der Weltliteratur sollten Sie gelesen haben.