Literaturtipp

John Steinbeck

Von Mäusen und Menschen

Für seinen Kurzroman „Von Mäusen und Menschen“, in dem er auf eine zugleich poetische und schonungslose Weise das Schicksal, die Sorgen und Nöte der heimatlos umherziehenden Landarbeiter aufgreift, wurde John Steinbeck vollkommen zu Recht mit dem Literaturnobelpreis ausgezeichnet. Wir begleiten in diesem Klassiker der Weltliteratur den schmächtigen, schlauen Georg und den breiten, starken Leenie, der geistig zurückgeblieben ist und die beiden mit seiner Angewohnheit, Tiere zu „streicheln“ (und bald auch die Frau eines Farmers) in Schwierigkeiten bringt. Mehr schlecht als recht kämpfen sie ums Überleben.

Zeitgeschichte
DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Weltliteratur: Was muss ich gelesen haben?

Wer viel und gerne liest, wird sich irgendwann fragen: Welche Bücher muss ich unbedingt gelesen haben? Die Klassiker der Weltliteratur, heißt es dann oft. Doch was versteht man darunter?

Diese Klassiker der Weltliteratur sollten Sie gelesen haben.

Top-Thema

Herausragende Literatur: der Literaturnobelpreis

Der Literaturnobelpreis gilt als bedeutendste Auszeichnung des internationalen Literaturbetriebs. Viele große Schriftsteller erhielten den hochdotierten Preis, der die Krone jeder literarischen Karriere darstellt. Doch viele Autoren, denen man es gegönnt hätte, sind leer ausgegangen. Erfahren Sie mehr über den Mythos des Literaturnobelpreises.