Literaturtipp

Alexander Herrmann

Meine Lieblingsrezepte

In „Meine Lieblingsrezepte“ gibt TV-Koch Alexander Herrmann einen Einblick in seine einfache und dennoch sehr kreative Küche. Herrmann zeigt, wie Kochen so richtig Spaß machen kann, wie man variieren, probieren und selbst kreativ sein kann. Was Fans der „Küchenschlacht“ (ZDF) und „Lanz kocht“ schon lange zu schätzen wissen, können sich Hobbyköche jetzt mit diesem Kochbuch endlich nachhause holen. Ein Highlight sind die Rote-Bete-Lachsforellen-Cannelloni mit Kressesauerrahm und Feldsalat und die kreative Pilz-Chips-Lasagne mit Schnittlauchquark. Herrmann wagt das Ungewöhnliche – und bezaubert!

DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Die Molekularküche: Das Kochen der Zukunft

Sphärisierung, Gelifikation und Emulsifikation sind keine Foltermethoden aus einem neuen Science-Fiction-Thriller sondern Begriffe aus der hohen Kunst der Molekularküche. Was sich hinter dieser neuen Form des Kochens, dem Kochen der Zukunft, verbirgt, erfahren Sie hier.

Die Molekularküche bringt Erstaunliches hervor.

Top-Thema

Mit Kochbüchern der Spitzenköche über sich hinauswachsen

Die Spitzenköche zeigen in den Restaurants dieser Welt, was Kochen bedeuten kann. Sie beschreiten neue Wege und wagen sich in neue Dimensionen des Geschmacks. In ihren Kochbüchern finden wir Inspirationen und detaillierte Anleitungen.

Spitzenköche liefern uns Inspirationen für aufregende Gaumenfreuden.