Literaturtipp

Johann Lafer

Der große Lafer - Die Kunst der einfachen Küche

Johann Lafer gilt als einer der besten Köche Deutschlands: Er ist bekannt für raffinierte kulinarische Kunstwerke, für ausgefallene Kreationen und hochkarätige Gaumenfreuden. In diesem edlen Kochbuch präsentiert er nun seine liebsten Gerichte und zeigt, dass leckeres Essen nicht aufwendig sein muss. 60 der schönsten Klassiker werden aufgegriffen, neu interpretiert und abgewandelt. Es ist ein Buch für Genießer, für all jene, die gerne einmal etwas Neues ausprobieren wollen und für die Frikadellen aus gehacktem Lachs verlockend klingen. Das Standartwerk für die hohe Kunst der einfachen Küche.

DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Die Molekularküche: Das Kochen der Zukunft

Sphärisierung, Gelifikation und Emulsifikation sind keine Foltermethoden aus einem neuen Science-Fiction-Thriller sondern Begriffe aus der hohen Kunst der Molekularküche. Was sich hinter dieser neuen Form des Kochens, dem Kochen der Zukunft, verbirgt, erfahren Sie hier.

Die Molekularküche bringt Erstaunliches hervor.

Top-Thema

Mit Kochbüchern der Spitzenköche über sich hinauswachsen

Die Spitzenköche zeigen in den Restaurants dieser Welt, was Kochen bedeuten kann. Sie beschreiten neue Wege und wagen sich in neue Dimensionen des Geschmacks. In ihren Kochbüchern finden wir Inspirationen und detaillierte Anleitungen.

Spitzenköche liefern uns Inspirationen für aufregende Gaumenfreuden.