Literaturtipp

Matti Rönkä

Der Grenzgänger

„Der Grenzgänger“ ist der Debüt-Roman des finnischen Krimi-Autoren Matti Rönkä. Ein Buch, das einschlug, wie eine Bombe und Rönkä sowohl den finnischen als auch den deutschen Krimipreis einbrachte. Im Mittelpunkt der Geschichte steht der raubeinige Ex-KGB-Mitarbeiter Viktor Kärppä, der sich als Detektiv im zwielichtigen Milieu verdingt. Als der Antiquar Aarne Larsson Kärppä beauftragt, nach seiner Frau zu suchen, stört dieser die Kreise des estnischen Drogenkönigs Jaak Lillepuu, dessen Schwester die Verschollene ist. Schnell wird Kärppä bewusst, mit wem er sich da angelegt hat… Kriminell gut!

DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Finnland: Ein schönes Land von Sinnen

Als Finnland 2014 der Ehrengast auf der Frankfurter Buchmesse war, richteten sich alle Augen gen Norden, um die fremde, europäische Schönheit zu erkunden. Wir haben uns vorab bereits über Finnland schlau gemacht. Lesen Sie mehr.

Finnland ist ein magisches Land - aber uns weitgehend unbekannt.

Top-Thema

Schwedenkrimis: Das Erbe des Kurt Wallander

Sie sind aus den Bestsellerlisten schon lange nicht mehr wegzudenken und versorgen die weltweite Leserschaft mit immer neuen, spannenden Krimigeschichten aus dem hohen Norden: die Schwedenkrimis von Stieg Larsson und Co. Doch wer von ihnen wird Mankell, als Krimikönig Schwedens, beerben?

Der weltweite Siegeszug der Schwedenkrimis ist noch nicht zu Ende.