Literaturtipp

Stefán Máni

Das Schiff

„Stefán Máni schafft eine so beunruhigende und bedrohliche Atmosphäre, dass es für den Leser kein Entkommen aus den Fängen der Mannschaft dieses unheilvollen Schiffes gibt.“ (Jury des Skandinavischen Krimipreises „Das Schiff“ 2007). Neun Männer begeben sich auf die lange Schiffsfahrt von Island nach Südamerika. Jeder von ihnen hat ein düsteres Geheimnis und schon bald verpesten Feindseligkeiten und Drohungen die Atmosphäre an Bord. Angst liegt in der Luft: Ein Kampf gegen die Elemente und gegen einander. „Ein verlässlicher Begleiter für Nächte voller Fieber und Kälteschauer.“ (SPIEGEL)

DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Island-Romane: Juwelen der Literatur

Das sagenhafte Island war das Gastgeberland der Frankfurter Buchmesse 2011. Hier erfahren Sie, welche Island-Romane einen genaueren Blick lohnen und welche Literatur-Juwelen sich hier verstecken.