Literaturtipp

Kjell Ola Dahl

Schaufenstermord

Auf den ersten Blick scheint der Mordfall des Antiquitätenhändlers Reidar Folke Jespersen eindeutig: Noch am Tag zuvor hatte er seiner viel jüngeren Frau gedroht, seinem Angestellten gekündigt und den Hund seines Bruders fast getötet. Streit um das Familienerbe steht an der Tagesordnung. Nun wird Jespersen ermordet und nackt im Schaufenster seines Antiquitätengeschäftes aufgefunden. Die Ermittlungen führen Gunnarstranda und Frølich in tiefste familiäre Schichten und sensible Befindlichkeiten. Dahl überzeugt einmal mehr mit seiner Fähigkeit zu Zwischentönen und seinem Gefühl für Augenblicke.

DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Norwegische Krimis: Knallharte Frauendomäne

Norwegische Krimis stehen ihren schwedischen Nachbarn in nichts nach. Im Gegenteil: die norwegischen Krimiautorinnen haben ihren Kolleginnen aus dem Nachbarland einiges voraus und sichern sich immer wieder Plätze auf den Bestsellerlisten.

Stimmungsvolle Kulisse für norwegische Krimis

Top-Thema

Schwedenkrimis: Das Erbe des Kurt Wallander

Sie sind aus den Bestsellerlisten schon lange nicht mehr wegzudenken und versorgen die weltweite Leserschaft mit immer neuen, spannenden Krimigeschichten aus dem hohen Norden: die Schwedenkrimis von Stieg Larsson und Co. Doch wer von ihnen wird Mankell, als Krimikönig Schwedens, beerben?

Der weltweite Siegeszug der Schwedenkrimis ist noch nicht zu Ende.