Literaturtipp

Karin Fossum

Dunkler Schlaf

Krimifans wünschen sich in der Regel genau das: Das Buch aufschlagen und sofort Gänsehaut verspüren. Karin Fossum weiß das und lässt ihr Buch „Dunkler Schlaf“ deshalb gleich mit einem Paukenschlag beginnen. Nichts bereitet den Leser auf die Spannung vor, die schon auf den ersten Seiten lauert und dann knapp 300 Seiten lang nicht nachlässt. Kommissar Sejer beginnt einen Wettlauf gegen die Zeit, denn im Keller der vom Leben enttäuschten Irma Funder liegt ein junger Mann im Sterben – und weil die Polizei die wichtigsten Hinweise übersieht, ist Sejer seine letzte Rettung. Tiefgründig und eiskalt!

DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Norwegische Krimis: Knallharte Frauendomäne

Norwegische Krimis stehen ihren schwedischen Nachbarn in nichts nach. Im Gegenteil: die norwegischen Krimiautorinnen haben ihren Kolleginnen aus dem Nachbarland einiges voraus und sichern sich immer wieder Plätze auf den Bestsellerlisten.

Stimmungsvolle Kulisse für norwegische Krimis

Top-Thema

Schwedenkrimis: Das Erbe des Kurt Wallander

Sie sind aus den Bestsellerlisten schon lange nicht mehr wegzudenken und versorgen die weltweite Leserschaft mit immer neuen, spannenden Krimigeschichten aus dem hohen Norden: die Schwedenkrimis von Stieg Larsson und Co. Doch wer von ihnen wird Mankell, als Krimikönig Schwedens, beerben?

Der weltweite Siegeszug der Schwedenkrimis ist noch nicht zu Ende.