Literaturtipp

Michael Hjorth , Hans Rosenfeldt

Die Frauen, die er kannte

Bereits mit ihrem Debütroman haben Michael Hjorth und Hans Rosenfeldt gezeigt, dass man in der schwedischen Krimiszene mit ihnen rechnen muss. „Die Frauen, die er kannte“ toppt das aber noch einmal! Im zweiten Fall für Sebastian Bergman wird der Kriminalpsychologe zu Rate gezogen, als drei Frauen in hellblauen Nachthemden ermordet werden und alle Spuren auf den Serienmörder Edward Hinde weisen, den Bergman einst hinter Gitter brachte. Schon beim vierten Opfer ist Bergman aber nicht mehr nur der unbeteiligte Ermittler und der Krimi gewinnt augenblicklich rasant an Fahrt. Spektakulär und frisch!

DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Schwedenkrimis: Das Erbe des Kurt Wallander

Sie sind aus den Bestsellerlisten schon lange nicht mehr wegzudenken und versorgen die weltweite Leserschaft mit immer neuen, spannenden Krimigeschichten aus dem hohen Norden: die Schwedenkrimis von Stieg Larsson und Co. Doch wer von ihnen wird Mankell, als Krimikönig Schwedens, beerben?

Der weltweite Siegeszug der Schwedenkrimis ist noch nicht zu Ende.

Top-Thema

Reiseführer Schweden: Sehnsucht nach Idylle

Wer nach Schweden kommt, der sehnt sich nach der Idylle aus den Kinderbüchern von Astrid Lindgren oder er sucht die wilde Einsamkeit des schwedischen Nordens. Beides findet man mit einem guten Reiseführer für Schweden. Wir empfehlen Ihnen die besten.

Reiseführer Schweden: Erfüllen Sie sich Ihre Sehnsucht nach Idylle.