Literaturtipp

Camilla Läckberg

Der Leuchtturmwärter

Einmal mehr verwandelt Camilla Läckberg das Fischerdorf Fjällbacka in „Der Leuchtturmwärter“ in die Kulisse eines schaurigen Kriminalromans: Ericas Freundin Annie zieht in den alten Leuchtturm auf der Insel vor der Küste, in dem es nachts spuken soll. Als dann Annies Freund Mat tot aufgefunden wird, beginnt Patrik zu ermitteln. Alte Geschichten aus der Vergangenheit kommen so ans Tageslicht, die genug Grauen bergen, um dem Leser kalte Schauer über den Rücken laufen zu lassen. Ohne Effekthascherei erzählt die Königin des Schwedenkrimis eine gelungene, genial konstruierte Geschichte, die in ihren Bann zieht.

DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Schwedenkrimis: Das Erbe des Kurt Wallander

Sie sind aus den Bestsellerlisten schon lange nicht mehr wegzudenken und versorgen die weltweite Leserschaft mit immer neuen, spannenden Krimigeschichten aus dem hohen Norden: die Schwedenkrimis von Stieg Larsson und Co. Doch wer von ihnen wird Mankell, als Krimikönig Schwedens, beerben?

Der weltweite Siegeszug der Schwedenkrimis ist noch nicht zu Ende.

Top-Thema

Alpenkrimis – Mord vor idyllischer Kulisse

Alpenkrimis sind eine willkommene Abwechslung im Einerlei der Krimiliteratur: Vor idyllischer Alpenkulisse tun sich menschliche Abgründe auf – doch so ein Alpenkommissar lässt sich nur schwer aus der Ruhe bringen und ist auch oft zu Scherzen aufgelegt.