Literaturtipp

Åsa Larsson

Der Schwarze Steg

Es ist der bisher düsterste Roman der schwedischen Erfolgsautorin Åsa Larrsson: Rebecka Martinsson ermittelt im Falle einer aus Kiruna agierenden Grubengesellschaft, die mittels verwegener Aktiengeschäfte zu Reichtum und Einfluss gekommen ist. Sie deckt ein Wirtschaftsverbrechen auf, dessen Folgen in Afrika zu einem verheerenden Blutbad führen. Larrsson überzeugt auch im dritten Band der Rebecka-Martinsson-Reihe mit atmosphärisch dichten Beschreibungen der Landschaft und des rauen Lebens im Norden Schwedens. Ein ungemein spannendes und emotional berührendes Werk schwedischer Krimikunst!

DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Island-Romane: Juwelen der Literatur

Das sagenhafte Island war das Gastgeberland der Frankfurter Buchmesse 2011. Hier erfahren Sie, welche Island-Romane einen genaueren Blick lohnen und welche Literatur-Juwelen sich hier verstecken.

Top-Thema

Schwedenkrimis: Das Erbe des Kurt Wallander

Sie sind aus den Bestsellerlisten schon lange nicht mehr wegzudenken und versorgen die weltweite Leserschaft mit immer neuen, spannenden Krimigeschichten aus dem hohen Norden: die Schwedenkrimis von Stieg Larsson und Co. Doch wer von ihnen wird Mankell, als Krimikönig Schwedens, beerben?

Der weltweite Siegeszug der Schwedenkrimis ist noch nicht zu Ende.