Literaturtipp

Henning Mankell

Mörder ohne Gesicht

Mit „Mörder ohne Gesicht“ beginnt die Erfolgsgeschichte von Kultkommissar Kurt Wallander. Der Leser wird in das deprimierende Privatleben des Detektivs eingeführt, erfährt von der gescheiterten Ehe und dem schlechten Verhältnis zur Tochter und versteht, was Wallander zu dem psychischen Wrack gemacht hat, das er heute ist. Aber Wallander ist auch ein genialer Ermittler. Im Mordfall an einem älteren Bauernehepaar kann er dies gleich unter Beweis stellen. Und typisch Mankell: Die Mord- Hintergründe sind harter Tobak. Fremdenfeindlichkeit und Angst vor Ausländern stehen am literarischen Pranger.

DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Reiseführer Schweden: Sehnsucht nach Idylle

Wer nach Schweden kommt, der sehnt sich nach der Idylle aus den Kinderbüchern von Astrid Lindgren oder er sucht die wilde Einsamkeit des schwedischen Nordens. Beides findet man mit einem guten Reiseführer für Schweden. Wir empfehlen Ihnen die besten.

Reiseführer Schweden: Erfüllen Sie sich Ihre Sehnsucht nach Idylle.

Top-Thema

Schwedenkrimis: Das Erbe des Kurt Wallander

Sie sind aus den Bestsellerlisten schon lange nicht mehr wegzudenken und versorgen die weltweite Leserschaft mit immer neuen, spannenden Krimigeschichten aus dem hohen Norden: die Schwedenkrimis von Stieg Larsson und Co. Doch wer von ihnen wird Mankell, als Krimikönig Schwedens, beerben?

Der weltweite Siegeszug der Schwedenkrimis ist noch nicht zu Ende.