Literaturtipp

Martin Walker

Femme fatale

Martin Walkers Krimis rund um Bruno, den örtlichen Chef de police von Périgord, sind inzwischen Kult und erfreuen pünktlich zum Sommerurlaub die Krimigemeinde. „Femme fatale“ ist dabei keine Ausnahme. Der fünfte Fall für Bruno zeigt einmal wieder, dass auch im idyllischen Périgord, dem „Paradies der Schlemmer, Kanufahrer und des süßen Lebens“ nicht alles eitel Sonnenschein ist: Eine unbekannte nackte Frauenleiche treibt in einem Holzkahn den Fluss hinunter. Doch das ist noch längst nicht das Einzige, was Bruno Kopfzerbrechen bereitet. Auch satanische Umtriebe in einer Höhle machen ihm Sorgen.

Kulinarisch
DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Mit dem Psychothriller in den Abgrund schauen

Psychothriller lassen unsere schlimmsten Urängste auf dem Papier Realität werden und konfrontieren uns mit dem, was wir am meisten fürchten – und doch kann man sich dem Sog dieser Bücher einfach nicht entziehen. Hier erfahren Sie, warum.

Was fesselt uns am Psychothriller?

Top-Thema

Savoir-vivre mit dem Reiseführer für Frankreich

Gute Reiseführer für Frankreich geben uns das Gefühl, etwas von der Verantwortung für unseren Urlaub abgeben zu können. Wir müssen nicht alles im Voraus planen, sondern können uns auch mal treiben lassen. Reiseführer für Frankreich unterrichten uns im Savoir-vivre.

Traumbild aus einem Reiseführer für Frankreich