Literaturtipp

Teresa Keller

Einfach ich selbst sein dürfen

Einfach ich selbst sein dürfen – so lautet die Lebensformel von Teresa Keller. Ihr Buch erteilt uns die Vollmacht und das Stimmrecht, die Zukunft selbst in die Hand zu nehmen. Wissenschaftlich gestützt führt sie an Tests und Thesen heran, die uns wachen Auges hinschauen lassen auf das Geflecht von Beziehungen und die unterschiedlichen Rollen, denen wir ausgesetzt sind. Die Autorin zeigt, wie wir mit Hilfe der "positiven Psychologie" ein anderes Selbstverständnis gegenüber der jeweiligen Rolle und den mit ihr verknüpften Erwartungen entwickeln. Sie liefert den Schlüssel zu einem tieferen, sinnerfüllten Handeln.

Meditation und Entspannung
Lebenshilfe
DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Stress und das Burn-out-Syndrom

In unserer Leistungsgesellschaft kommt es einzig und allein auf Produktivität an. Der Mensch wird dabei oft vernachlässigt. Mit fatalen Folgen: Stress und Burn-out gehören zu den häufigsten Krankheitsursachen unserer Zeit.

Burn-out kann jeden treffen, doch Sie können sich schützen!

Top-Thema

Die Lebenshilfe aus dem Buchladen

Immer mehr Menschen greifen zu Lebenshilfe-Büchern und suchen nach Antworten auf Fragen, die sie in ihrem näheren Umfeld nicht finden können. Doch wie funktioniert diese Lebenshilfe aus dem Buchladen?

In Büchern für Lebenshilfe reichen Menschen einander die Hände.