Literaturtipp

Laura Esquivel

Bittersüße Schokolade

„Bittersüße Schokolade“ ist ein wahnsinnig sinnliches Buch, das die alte Weisheit – Liebe geht durch den Magen – in eine herrlich leichte Geschichte verpackt. Es handelt von einer unmöglichen Liebe und davon, wie sie sich im kulinarischen Genuss dennoch erfüllen lässt. Pedro ist unglücklich in Tita verliebt, die als jüngste Tochter unverheiratet bleiben muss, um später ihr Mutter versorgen zu können. Um sie vor den begehrlichen Blicken Pedros zu verbergen, verbannt ihre Mutter sie in die Küche. Doch dort verbringt Tita wahre Wunder und schon bald erliegt nicht nur Pedro ihren Kochkünsten…

Liebe
DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Ewig siegt die Liebe: Geschichte der Liebesromane

Das Genre der Liebesromane ist so alt wie das geschriebene Wort selbst. Schon immer träumten die Menschen von der großen Liebe und konnten diese Sehnsucht in der Literatur erfüllt finden. Doch auch wenn sich die Phantasien veränderten: Der Liebesroman überlebte und passte sich an.

Liebesromane erfüllen die Träume von der ganz großen Liebe.