Literaturtipp

Milan Kundera

Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins

Milan Kundera macht in „Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins“ den Prager Frühling zur Kulisse einer einfühlsamen Liebesgeschichte. Doch das Paar ist nicht zum Glücklichsein geschaffen: Während der Chirurg Tomas nach einer unverbindlichen Affäre sucht, verliebt sich Teresa in ihn und beansprucht ihn vollkommen für sich. Durch das Schicksal aneinander gebunden, leiden sie unter den Sehnsüchten des anderen, können aber nicht voneinander lassen. Auch nach ihrer Flucht in die Schweiz zeigt sich keine Besserung; Teresa leidet an der „unerträglichen Leichtigkeit des Seins“. Traumhaft melancholisch!

Liebe
Zeitgeschichte
DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Reiseführer Prag: Auf mystischer Spurensuche

Ihr Reiseführer für Prag wird zum Kompass auf einer mystischen Spurensuche in den Gassen und Winkeln dieser uralten Stadt. Dort begegnen Sie mystischen Gestalten und sehen verwunschene Orte.

Reiseführer Prag entführen Sie in eine mystische Metropole.

Top-Thema

Das Bücherdorf und die große Lust am Wort

Ein Besuch in einem Bücherdorf ist für alle Bücherwürmer und Leseratten ein sinnlicher Genuss sondergleichen: Durch die Antiquariate wandeln und zwischen Tausenden von Büchern stöbern – das Paradies auf Erden. Erfahren Sie hier, was sich hinter dem Konzept des Bücherdorfs verbirgt.

Im Bücherdorf finden sich so manche Schätze.