Top-Schmöker

Joseph O’Connor

Irrlicht

Joseph O’Connor erzählt in „Irrlicht“ in schönster irischer Melancholie die bezaubernde Geschichte einer Liebe, die nicht sein durfte: Schauplatz ist ein Theater in Dublin im Jahr 1907, wo sich die junge Schauspielerin Molly in den Autor John verliebt. Für beide ist sicher: So eine Liebe findet man nur einmal! Doch ihre Affäre sorgt für einen großen Skandal, der immer wieder droht, das zerbrechliche, feine Glück, die fast schmerzhafte Zärtlichkeit dieser Romanze zu zerstören. In seiner literarischen Verarbeitung einer wahren Geschichte schreibt O’Connor so rührend wie es nur ein Liebender kann.

Frauen
Liebe
DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Tolle Geschenkideen zu Weihnachten

Wenn sich das Jahr dem Ende neigt, geht sie wieder los: die Suche nach tollen Geschenkideen zu Weihnachten. Bücher sind eine schöne Möglichkeit, jemandem zu Weihnachten eine Freude zu machen. Hier finden Sie viele Weihnachtsgeschenke, mit denen Sie Ihren Lieben ganz sicher eine Freude machen.

Top-Thema

Frauenromane machen Träume wahr!

Kurz nach dem Zweiten Weltkrieg findet sich Claire Randall im Schottland des Jahres 1743 wieder. Es ist der Beginn einer fesselnden Zeitreise-Saga und einer Reihe von Frauenromanen, der Sie sich nicht entziehen können.

Frauenromane lassen die Leserinnen die Welt um sich vergessen.