Literaturtipp

Nora Roberts

Rosenzauber

Für ihre Blüten-Trilogie, die Nora Roberts mit „Rosenzauber“ beginnt, hat sich die Bestseller-Autorin etwas Besonderes einfallen lassen. Die Hauptpersonen sind nicht – wie sonst üblich – Frauen, sondern junge Männer. Drei Brüder, um genauer zu sein, die in ihrer idyllischen Heimatstadt Boonsboro ein altes Hotel in ein modernes Bed & Breakfast verwandeln. Im ersten Band, „Rosenzauber“ versucht Beckett Montgomery das Herz der Buchhändlerin Clare Brewster zu gewinnen. Doch dabei ist er natürlich nicht allein und so entspinnt sich eine jener schönen Liebesgeschichten, für die Roberts berühmt ist.

Frauen
Liebe
DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Frauenromane machen Träume wahr!

Kurz nach dem Zweiten Weltkrieg findet sich Claire Randall im Schottland des Jahres 1743 wieder. Es ist der Beginn einer fesselnden Zeitreise-Saga und einer Reihe von Frauenromanen, der Sie sich nicht entziehen können.

Frauenromane lassen die Leserinnen die Welt um sich vergessen.

Top-Thema

Ewig siegt die Liebe: Geschichte der Liebesromane

Das Genre der Liebesromane ist so alt wie das geschriebene Wort selbst. Schon immer träumten die Menschen von der großen Liebe und konnten diese Sehnsucht in der Literatur erfüllt finden. Doch auch wenn sich die Phantasien veränderten: Der Liebesroman überlebte und passte sich an.

Liebesromane erfüllen die Träume von der ganz großen Liebe.