Literaturtipp

Graeme Simsion

Der Rosie-Effekt

Wer Don und Rosie in „Das Rosie-Projekt“ liebgewonnen hat, der wird sich auf ein Wiedersehen in „Der Rosie-Effekt“ freuen. Zumal es Graeme Simsion gelungen ist, die Schrulligkeit und Liebenswürdigkeit seiner romantischen Helden zu bewahren. Keine leichte Aufgabe, schließlich sind Don und Rosie nun ein Paar, leben gemeinsam in New York – und erwarten Nachwuchs! Für Don, der es durchorganisiert liebt, ist das die größte Herausforderung seines Lebens. In dem Versuch, zum Super-Dad zu werden, stellt er nicht nur die halbe Stadt auf den Kopf, sondern riskiert auch sein Glück mit Rosie. Die Rosie-Magie tut wieder ihre volle Wirkung!

Liebe
Frauen
DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Frauenromane machen Träume wahr!

Kurz nach dem Zweiten Weltkrieg findet sich Claire Randall im Schottland des Jahres 1743 wieder. Es ist der Beginn einer fesselnden Zeitreise-Saga und einer Reihe von Frauenromanen, der Sie sich nicht entziehen können.

Frauenromane lassen die Leserinnen die Welt um sich vergessen.

Top-Thema

Ewig siegt die Liebe: Geschichte der Liebesromane

Das Genre der Liebesromane ist so alt wie das geschriebene Wort selbst. Schon immer träumten die Menschen von der großen Liebe und konnten diese Sehnsucht in der Literatur erfüllt finden. Doch auch wenn sich die Phantasien veränderten: Der Liebesroman überlebte und passte sich an.

Liebesromane erfüllen die Träume von der ganz großen Liebe.