Literaturtipp

Christian Uetz

Nur du, und nur ich: Roman in sieben Schritten

Schon der Titel des Romans „Nur du, und nur ich“ von Christian Uetz verheißt, dass es sich hierbei nicht um einen klassischen Liebesroman handelt. Die Cosmopolitan nannte den „Roman in sieben Schritten“ „verstörend, poetisch und tiefsinnig.“ Vollkommen zu recht, denn es ist sehr wohl verstörend, wie Uetz die Liebe von heute darstellt, die sich unverbindlich in SMS- Nachrichten und Emails ergeht und wie die Menschen immer weniger bereit sind, sich auf die wahre Liebe einzulassen. Wie Uetz aber davon schreibt - fast trunken vor Lust am Erzählen - das ist wahrhaft poetisch und macht einfach Spaß!

Experimentelle Romane
Liebe
DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Ewig siegt die Liebe: Geschichte der Liebesromane

Das Genre der Liebesromane ist so alt wie das geschriebene Wort selbst. Schon immer träumten die Menschen von der großen Liebe und konnten diese Sehnsucht in der Literatur erfüllt finden. Doch auch wenn sich die Phantasien veränderten: Der Liebesroman überlebte und passte sich an.

Liebesromane erfüllen die Träume von der ganz großen Liebe.