Literaturtipp

Ildikó von Kürthy

Mondscheintarif

Ildikó von Kürthy weiß, was vielen Frauenromanen fehlt: ein Schuss Ironie, die Fähigkeit, über sich selbst lachen zu können und nicht jedes Wort auf die Goldwaage zu legen. Das alles macht ihr gefeiertes Debüt „Mondscheintarif“ zu einem Angriff auf die Lachmuskeln. Es ist die Geschichte, der emanzipierten, erfolgreichen Cora, die sich unsterblich verliebt hat und nun sehnsüchtig darauf wartet, dass ihr Angebeteter anruft. Während dieser quälenden Stunden erzählt sie von ihrem Kennenlernen, ist wahnsinnig aufgeregt und versinkt in Selbstmitleid. „Ein Buch, das auf jeder Seite Spaß macht." (Max)

Frauen
Liebe
DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Immer was zu lachen: lustige Bücher

Experten empfehlen tägliches, mehrfaches, intensives Lachen. Doch worüber soll man lachen, wenn der Alltag so ernsthaft ist? Wir stellen Ihnen viele lustige Bücher vor, mit denen Sie immer was zu lachen haben.

Top-Thema

Ewig siegt die Liebe: Geschichte der Liebesromane

Das Genre der Liebesromane ist so alt wie das geschriebene Wort selbst. Schon immer träumten die Menschen von der großen Liebe und konnten diese Sehnsucht in der Literatur erfüllt finden. Doch auch wenn sich die Phantasien veränderten: Der Liebesroman überlebte und passte sich an.

Liebesromane erfüllen die Träume von der ganz großen Liebe.