Literaturtipp

Tim Davys

Amberville

Eric Bär ist „ein Teddy gegen das Böse“ (Wiener Kurier). In der von Stofftieren bevölkerten Stadt Amberville sorgt er für Ruhe und Ordnung. Eines Tages kommt der Casino-Boss Nicholas Taube mit einem besonderen Auftrag auf Bär zu: Er soll ihm die berüchtigte Todesliste besorgen, auf der auch Taubes Name steht. Doch wer erstellt diese Liste? Bär trommelt seine plüschigen Freunde zusammen und gemeinsam begeben sie sich auf eine lebensgefährliche Mission der etwas anderen Art. Eine großartige Idee und ein erfrischend anderer Krimi! Rundherum gelungen! „Herrlich skurril, superspannend!" (TV Movie)

DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Immer was zu lachen: lustige Bücher

Experten empfehlen tägliches, mehrfaches, intensives Lachen. Doch worüber soll man lachen, wenn der Alltag so ernsthaft ist? Wir stellen Ihnen viele lustige Bücher vor, mit denen Sie immer was zu lachen haben.

Top-Thema

Mehr über die neuen E-Reader

Der Amazon Kindle hat den E-Reader salonfähig gemacht; inzwischen bieten mehrere Firmen E-Reader an. Doch wie funktionieren sie und welche Möglichkeiten sie?