Literaturtipp

Marisha Pessl

Die alltägliche Physik des Unglücks

Mit „Die alltägliche Physik des Unglücks“ hat Marisha Pessl einen Bestseller geschrieben, der zugleich eine Liebeserklärung an die Größen aus Film- und Literatur und ein packender Mysterythriller mit Charme und Zauber ist. Blue saugt die Worte ihrer Bücher ebenso sehr auf, wie sie das Leben ins sich aufsaugt. Dieses Mädchen muss man lieben: wahnsinnig intelligent und zugleich unwiderstehlich charismatisch. Doch ihr Leben nimmt eine dramatische Wende, als ein Mord geschieht und Blue versucht, herauszufinden, was ihrer geliebten Lehrerin zugestoßen ist. Vorhang auf für eine atemberaubende Geschichte!

DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Die Geheimformel für Bestseller

Jeder Autor möchte einen Bestseller schreiben – und jeder Leser ein Buch lesen, das ihn zutiefst berührt. Wenn diese beiden Dinge zusammenkommen, dann kann dies nur an der magischen Geheimformel für Bestseller liegen.

Wie wird aus einem normalen Buch eigentlich ein Bestseller?

Top-Thema

Mit dem Psychothriller in den Abgrund schauen

Psychothriller lassen unsere schlimmsten Urängste auf dem Papier Realität werden und konfrontieren uns mit dem, was wir am meisten fürchten – und doch kann man sich dem Sog dieser Bücher einfach nicht entziehen. Hier erfahren Sie, warum.

Was fesselt uns am Psychothriller?