Literaturtipp

Kerstin Ekman

Der Wald: Eine literarische Wanderung

Kerstin Ekman schreibt eine Liebeserklärung an den Wald. Doch die Bestsellerautorin begnügt sich nicht damit, die wunderschönen Kiefernwälder ihrer schwedischen Heimat zu beschreiben, die sie durchstreift, und von dem Reichtum der Flora und Fauna zu schwärmen, Ekman vermittelt auch Hintergrundwissen, erzählt die Kulturgeschichte des Verhältnisses zwischen Mensch und Wald, greift Volksmärchen und Mythen auf und erläutert die Heilkraft der Nadelbäume. Eine anspruchsvolle (!), aber dadurch nicht weniger schöne Liebeserklärung an die Natur und den Wald, poetisch und fast träumerisch geschrieben.

Natur
DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Eine Kulturgeschichte des Lesens

Die neuen Unterhaltungsmedien sind auf dem Vormarsch und verdrängen das klassische Buch. Doch an der Tätigkeit des Lesens hat sich in den vergangenen Jahrhunderten dennoch nicht viel verändert, wie unsere kleine Kulturgeschichte des Lesens zeigt.

Top-Thema

Mehr über die neuen E-Reader

Der Amazon Kindle hat den E-Reader salonfähig gemacht; inzwischen bieten mehrere Firmen E-Reader an. Doch wie funktionieren sie und welche Möglichkeiten sie?