Literaturtipp

Steffen G. Fleischhauer, Jürgen Guthmann, Roland Spiegelberger

Essbare Wildpflanzen: 200 Arten bestimmen und verwenden

Es ist ein ganz besonderes Erlebnis, in der freien Natur nach essbaren Wildpflanzen zu suchen und so ein kleines Stück mehr Ursprünglichkeit zu erfahren. Wildpflanzen – reich an Vitalstoffen und besonderen Aromen – liegen voll im Trend. Um jedoch nicht versehentlich die falsche Pflanze zu greifen, bedarf es grundlegender botanischer Kenntnisse. Dieses Bestimmungsbuch, sortiert nach wichtigen Erkennungsmerkmalen, ist deshalb ein unverzichtbarer Begleiter für moderne Sammler. Inklusive zahlreicher Anregungen zur Verarbeitung der Wildpflanzen.

Ernährung
Natur
DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Eine Kulturgeschichte des Lesens

Die neuen Unterhaltungsmedien sind auf dem Vormarsch und verdrängen das klassische Buch. Doch an der Tätigkeit des Lesens hat sich in den vergangenen Jahrhunderten dennoch nicht viel verändert, wie unsere kleine Kulturgeschichte des Lesens zeigt.

Top-Thema

Mehr über die neuen E-Reader

Der Amazon Kindle hat den E-Reader salonfähig gemacht; inzwischen bieten mehrere Firmen E-Reader an. Doch wie funktionieren sie und welche Möglichkeiten sie?