Top-Schmöker

Kate Atkinson

Die Unvollendete

Kate Atkinsons außergewöhnlicher Roman „Die Unvollendete“ ist – auch wenn jede Inhaltsangabe danach klingt – alles andere als ein Aufguss von „Und täglich grüßt das Murmeltier“. In ihrem experimentellen Roman, in dem Atkinson ihre Heldin Ursula Todd immer wieder sterben und neu zur Welt kommen lässt, greift sie eher die buddhistische Idee der Wiedergeburten auf – und zeigt zugleich, dass jedes Leben nur eine aus einer unendlichen Vielzahl von Möglichkeiten ist. Winzige Veränderungen führen dazu, dass dieses Leben eine andere Bahn einschlägt als das vorangegangene. Die grandios servierte Pointe sorgt für einen zehnminütigen Gänsehautschauer.

Phantastisch
Zeitgeschichte
DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Wie unerkannte Künstler Bücher übersetzen

Den Menschen, die unsere Bücher übersetzen, bringen wir nur in den seltensten Fällen die Achtung und Bewunderung entgegen, die ihre großartige Arbeit verdient. Mit der Übersetzung eines Buches steht und fällt sein Erfolg – und unsere Lesefreude. Lesen Sie mehr.

Bücher übersetzen ist nicht so leicht, wie man vielleicht denkt.

Top-Thema

Mit Profi-Tipps ein Buch schreiben

Um ein Buch zu schreiben, braucht es schon mehr, als ein bisschen Talent. Wir haben mit einem jungen Autor gesprochen, der gerade seinen Debüt-Roman veröffentlicht hat. Er verrät uns einige Tipps, die helfen können, wenn man ein Buch schreiben will.

Lernen Sie von Profis, wie Sie ein Buch schreiben.