Literaturtipp

Wolfgang Hohlbein

Das Avalon-Projekt

Der Versicherungsdetektiv Rudger Harms merkt schnell, dass dieser Fall anders ist: Eine junge Frau auf einer sonst verlassenen Bohrinsel mitten im Meer, ein keltischer Dolch, ein geheimnisvolles dunkles Segelschiff und ein Ölmulti, der offensichtlich nicht die ganze Wahrheit sagt. Und zu guter Letzt die uralte Geschichte von Avalon. Alles nur Aberglaube – bis Rudger plötzlich selbst bis zum Hals in der Geschichte steckt! Das ist der Stoff, aus dem Hohlbein seine Geschichte webt. Die Spannung treibt den Leser Seite um Seite dem Ende des Buches entgegen, das dann doch so anders ist, als erwartet.

Phantastisch
DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Frauenromane machen Träume wahr!

Kurz nach dem Zweiten Weltkrieg findet sich Claire Randall im Schottland des Jahres 1743 wieder. Es ist der Beginn einer fesselnden Zeitreise-Saga und einer Reihe von Frauenromanen, der Sie sich nicht entziehen können.

Frauenromane lassen die Leserinnen die Welt um sich vergessen.

Top-Thema

Wo Science Fiction aufhört und Fantasy beginnt

Science Fiction ist sowohl in der Literatur als auch im Film als Genre recht schwer greifbar: Allzu schwer lässt es sich von anderen Genres – etwa dem Fantasy-Roman – abgrenzen. Doch das ist eigentlich keine schlechte Entwicklung, wie wir Ihnen hier zeigen wollen.

Erfahren Sie hier, was Science Fiction ausmacht.