Literaturtipp

Stephen King

Der Anschlag

Die FAZ bringt Stephen Kings Roman „Der Anschlag“ auf den Punkt: „Stephen Kings gesamtes praktisch-poetisches Wissen übers Unwirkliche und dessen Präsenz wie Latenz in Gesellschaft, Politik und Kultur (von Rock 'n' Roll bis Literatur) der Vereinigten Staaten wird in 'Der Anschlag' aufgeboten.“ King widmet sich einem entscheidenden Moment der amerikanischen Geschichte: der Ermordung JFKs am 22.11.1963. Jake Epping glaubt, dass die Geschichte besser verlaufen wäre, wenn der Mord verhindert  worden wäre. Er kehrt in die Vergangenheit zurück und setzt alles an dieses Ziel. Action-Feuerwerk!

Phantastisch
DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Fantasy-Romane: Abtauchen in eine andere Welt

Fantasy-Romane sind Urlaub vom Alltag: Für die Dauer eines Buches tauchen wir in eine fremde Welt ab, erleben packende Abenteuer und können die Gegenwart vollkommen vergessen.

Moderne Fantasy-Romane begeistern ein neues Publikum.

Top-Thema

Frauenromane machen Träume wahr!

Kurz nach dem Zweiten Weltkrieg findet sich Claire Randall im Schottland des Jahres 1743 wieder. Es ist der Beginn einer fesselnden Zeitreise-Saga und einer Reihe von Frauenromanen, der Sie sich nicht entziehen können.

Frauenromane lassen die Leserinnen die Welt um sich vergessen.