Literaturtipp

Jonathan Swift

Gullivers Reisen

Swifts „Gullivers Reisen“ zählt zu den meist gelesenen Büchern der Welt und zu den absoluten Klassikern der englischen Sprache. Anders als die gekürzten und vereinfachten Kinderbuchausgaben, strotzt das Original nur so vor Satire und bissig-humorvollen Anspielungen auf die damaligen sozialen und politischen Zustände Englands. Die vier Bücher des Romans erzählen von den Abenteuern des Schiffsarztes Lemuel Gulliver, der um die ganze Welt reist. So strandet er zum Beispiel auf der Insel Liliput, verhandelt mit Riesen, wird von Piraten gefangen genommen und begegnet wundersamen Fabelwesen.

Phantastisch
DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Weltliteratur: Was muss ich gelesen haben?

Wer viel und gerne liest, wird sich irgendwann fragen: Welche Bücher muss ich unbedingt gelesen haben? Die Klassiker der Weltliteratur, heißt es dann oft. Doch was versteht man darunter?

Diese Klassiker der Weltliteratur sollten Sie gelesen haben.

Top-Thema

Wo Science Fiction aufhört und Fantasy beginnt

Science Fiction ist sowohl in der Literatur als auch im Film als Genre recht schwer greifbar: Allzu schwer lässt es sich von anderen Genres – etwa dem Fantasy-Roman – abgrenzen. Doch das ist eigentlich keine schlechte Entwicklung, wie wir Ihnen hier zeigen wollen.

Erfahren Sie hier, was Science Fiction ausmacht.