Literaturtipp

Richard Bach

Die Möwe Jonathan

Mit „Die Möwe Jonathan“ hat Richard Bach ein wahres Kultbuch über Freiheit, Selbstverwirklichung und Liebe geschrieben, ein Buch, das Mut macht, aufmuntert und dabei so herrlich leicht daher kommt, als schwebe es selbst auf den Flügeln dieser außergewöhnlichen Möwe. Jonathan unterscheidet sich deutlich von den anderen Möwen seines Alters: Er ist unglaublich neugierig und sehnt sich nach der Freiheit und danach, so weit fort zu fliegen, wie seine Flügel ihn tragen können. Von den anderen Möwen erntet er dafür nur Unverständnis, doch Jonathan lässt nicht beirren. Eine berührende Geschichte!

Lebenshilfe
Philosophie
DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Fantasy-Romane: Abtauchen in eine andere Welt

Fantasy-Romane sind Urlaub vom Alltag: Für die Dauer eines Buches tauchen wir in eine fremde Welt ab, erleben packende Abenteuer und können die Gegenwart vollkommen vergessen.

Moderne Fantasy-Romane begeistern ein neues Publikum.

Top-Thema

Philosophie: Wer nicht fragt, bleibt dumm

Philosophie ist die Liebe zur Weisheit und die Kunst, die Welt zu hinterfragen. Mit seinem Buch Sofies Welt hat Jostein Gaarder die Philosophie greifbar und verständlich gemacht. Doch was ist dran an der Kunst des Fragenstellens?

Philosophie ist die Kunst die Welt durch die Augen eines staunenden Kindes zu sehen.