Literaturtipp

Robert Pfaller

Wofür es sich zu leben lohnt

Robert Pfaller setzt sich in diesem Buch der Frage nach, „Wofür es sich zu leben lohnt“ – eine Frage, die sich jeder irgendwann einmal stellen muss. Doch die Antworten, die er findet sind alles andere als alltäglich, denn er sagt: „Ein Leben, welches das Leben nicht riskieren will, beginnt unweigerlich, dem Tod zu gleichen.“ Pfaller prangert an, dass unsere Gesellschaft verlernt hat, zu genießen  und alles, wofür es sich zu Leben lohnt - Rauchen, Sex, schwarzer Humor oder Fluchen – verdammt. Ein großartiges, knallhartes Zeugnis unserer Gegenwart, das Mut zur Lust macht!

Philosophie
DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Philosophie: Wer nicht fragt, bleibt dumm

Philosophie ist die Liebe zur Weisheit und die Kunst, die Welt zu hinterfragen. Mit seinem Buch Sofies Welt hat Jostein Gaarder die Philosophie greifbar und verständlich gemacht. Doch was ist dran an der Kunst des Fragenstellens?

Philosophie ist die Kunst die Welt durch die Augen eines staunenden Kindes zu sehen.

Top-Thema

Die Lebenshilfe aus dem Buchladen

Immer mehr Menschen greifen zu Lebenshilfe-Büchern und suchen nach Antworten auf Fragen, die sie in ihrem näheren Umfeld nicht finden können. Doch wie funktioniert diese Lebenshilfe aus dem Buchladen?

In Büchern für Lebenshilfe reichen Menschen einander die Hände.