Literaturtipp

Richard David Precht

Die Kunst kein Egoist zu sein

Dass Richard David Precht ein Philosoph ist, den jeder versteht, hat er bereits in mehreren Büchern bewiesen – und so muss sich auch in „Die Kunst kein Egoist zu sein“ niemand davor fürchten, in die Tiefen der menschlichen Natur abzutauchen. Beinahe beschwingt und herrlich locker beschäftigt sich Precht hier mit der Frage nach Gut und Böse,  nach der Moral und der Natur des Menschen. Ohne den großen Zeigefinger zu heben, ermuntert Precht seine Leser, das eigene Verhalten objektiv zu betrachten und sich selbst auch einmal in Frage zu stellen. Viele spannende Infos ergänzen dieses  Buch.

Philosophie
DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Philosophie: Wer nicht fragt, bleibt dumm

Philosophie ist die Liebe zur Weisheit und die Kunst, die Welt zu hinterfragen. Mit seinem Buch Sofies Welt hat Jostein Gaarder die Philosophie greifbar und verständlich gemacht. Doch was ist dran an der Kunst des Fragenstellens?

Philosophie ist die Kunst die Welt durch die Augen eines staunenden Kindes zu sehen.

Top-Thema

Eine Kulturgeschichte des Lesens

Die neuen Unterhaltungsmedien sind auf dem Vormarsch und verdrängen das klassische Buch. Doch an der Tätigkeit des Lesens hat sich in den vergangenen Jahrhunderten dennoch nicht viel verändert, wie unsere kleine Kulturgeschichte des Lesens zeigt.