Literaturtipp

Richard David Precht

Erkenne die Welt – Eine Geschichte der Philosophie

Mit „Erkenne die Welt – Eine der Geschichte der Philosophie“ wird Richard David Precht seinem Ruf als Popstar unter den Philosophen einmal mehr gerecht: Wie immer geht es ihm darum, philosophische Ansätze so zu erklären, dass jeder sie versteht. Mehr noch: Precht zeigt Parallelen zwischen den Philosophen der Antike und uns auf und macht damit deutlich, wie relevant die Philosophie für unseren Alltag ist. Ganz egal, ob es dabei um „Kritik an der Geldpolitik, Drang zur Selbstoptimierung oder exzessive Nabelschau“ (dradio) geht, es gelingt ihm, abstrakte Themen spannend, verständlich und unterhaltsam aufzubereiten. Dafür gebührt ihm Anerkennung!

Philosophie
DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Philosophie: Wer nicht fragt, bleibt dumm

Philosophie ist die Liebe zur Weisheit und die Kunst, die Welt zu hinterfragen. Mit seinem Buch Sofies Welt hat Jostein Gaarder die Philosophie greifbar und verständlich gemacht. Doch was ist dran an der Kunst des Fragenstellens?

Philosophie ist die Kunst die Welt durch die Augen eines staunenden Kindes zu sehen.

Top-Thema

Die Lebenshilfe aus dem Buchladen

Immer mehr Menschen greifen zu Lebenshilfe-Büchern und suchen nach Antworten auf Fragen, die sie in ihrem näheren Umfeld nicht finden können. Doch wie funktioniert diese Lebenshilfe aus dem Buchladen?

In Büchern für Lebenshilfe reichen Menschen einander die Hände.