Literaturtipp

Mark Watson

Elf Leben

Welchen Einfluss unser Handeln auf das Leben anderer Menschen hat, erfahren wir in Mark Watsons „warmherzig geschriebenem“ (Cosmopolitan) Roman „Elf Leben“. Auslöser der Geschichte ist ein eher unbedeutendes Erlebnis: Der Radiomoderator Xavier Ireland beobachtet eine Schlägerei zwischen Jugendlichen, in die er nur halbherzig eingreift. Doch sein Verhalten hat weitreichende Konsequenzen für das Leben von elf Menschen. Mark Watson zeichnet eine unerwartete Kettenreaktion, die uns jede zukünftige Handlung bewusster wahrnehmen lässt. Ein feinfühliges, herzliches Buch mit philosophischem Tiefgang!

Philosophie
DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Philosophie: Wer nicht fragt, bleibt dumm

Philosophie ist die Liebe zur Weisheit und die Kunst, die Welt zu hinterfragen. Mit seinem Buch Sofies Welt hat Jostein Gaarder die Philosophie greifbar und verständlich gemacht. Doch was ist dran an der Kunst des Fragenstellens?

Philosophie ist die Kunst die Welt durch die Augen eines staunenden Kindes zu sehen.

Top-Thema

Die Lebenshilfe aus dem Buchladen

Immer mehr Menschen greifen zu Lebenshilfe-Büchern und suchen nach Antworten auf Fragen, die sie in ihrem näheren Umfeld nicht finden können. Doch wie funktioniert diese Lebenshilfe aus dem Buchladen?

In Büchern für Lebenshilfe reichen Menschen einander die Hände.