Literaturtipp

John le Carré

Der Spion, der aus der Kälte kam

Der Schriftsteller Graham Greene sagte einmal, dies sei die beste Spionage-Geschichte, die er je gelesen habe. Ihr verdankt John le Carré den Titel als Altmeister des Spionage-Thrillers und seinen Ruf als internationaler Bestseller-Autor. 2005 erhielt er für den Krimi den „Dagger of Daggers“ als bester Krimi der vergangenen 50 Jahre. Gründe genug also, dieses Werk zu lesen! Vor dem Hintergrund des Kalten Krieges spielt die Geschichte des britischen Geheimdienstmannes Alec Leamas, der in die DDR eingeschleust werden soll. Ein anspruchsvoller Spionage-Thriller, realistisch und unbeschönigt.

Politik
Krimis aus Großbritannien
DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Schwedenkrimis: Das Erbe des Kurt Wallander

Sie sind aus den Bestsellerlisten schon lange nicht mehr wegzudenken und versorgen die weltweite Leserschaft mit immer neuen, spannenden Krimigeschichten aus dem hohen Norden: die Schwedenkrimis von Stieg Larsson und Co. Doch wer von ihnen wird Mankell, als Krimikönig Schwedens, beerben?

Der weltweite Siegeszug der Schwedenkrimis ist noch nicht zu Ende.